Lamberts Glas GmbH & Co. KG

Qualität

LAMBERTS LINIT Profilbauglas wird nach höchsten Qualitätsstandards von einem in Familientradition gewachsenen Mitarbeiterstamm ausschließlich in unserem Stammwerk in Wunsiedel, Oberfranken (Deutschland), hergestellt. Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001 ist dabei natürlich selbstverständlich.

Die ständige Weiterentwicklung unserer Gläser in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Kunden hat dazu geführt, dass Profilbauglas, welches anfangs als wirtschaftliche Lösung in einfachen Industrie- und Gewerbebauteneingesetzt wurde, aufgrund seiner Produktverfeinerung, Qualität und technischen Vielfalt heute als LAMBERTS LINIT U-Glas auch in den hochwertigsten Architekturprojekten wie Museen, Theatern, Krankenhäusern, Shopping Centern, Sportstadien etc., vielfach designorientiert auf der ganzen Welt eingesetzt wird.

Weltweit bekannte Architekturbüros planen dabei mit LAMBERTS LINIT. International renommierte Architekturpreise wie z.B. der AIA Honour Award 2008 für gleich zwei Projekte mit großflächigen und technisch höchst anspruchvollen LAMBERTS LINIT-Anwendungen spiegeln die Wertschätzung zunächst für die hervorragende Arbeit der Architekten, aber auch für unsere Gläser wieder.

Die tiefe Überzeugung, dass man mit unserem Glas noch viel Brillanteres tun könnte, hat uns bereits frühzeitig dazu angespornt, neue Wege zu gehen.

So bieten wir z.B. seit dem Jahr 2000 als weltweit erster Profilglashersteller LAMBERTS LINIT U-Glas serienmmäig bis zu 7 m in thermisch vorgespannter Veredelung als Sicherheitsglas, mit und ohne Farbemaillierung bzw. Sandstrahlung an. Ebenso wird ständig das Angebot der Glasoberflächen erweitert, um den steigenden Forderungen der Architekten nach höchsten ästhetischen Lösungen gerecht zu werden. Auf den nachfolgenden Seiten sehen Sie einen kleinen Ausschnitt bereits realisierter Projekte.